Sie ist Diplom-Regionalwissenschaftlerin für Lateinamerika und verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Nach­haltigkeit, Leadership und Stakeholder Dialoge. Sie hat Young Leaders for Sustainability aufgebaut und geleitet – ein sektorüber­greifendes Führungs­kräfte­programm für Young Professionals, die gemein­wohlorientierte Veränderungen in ihren Organisa­tionen und Unter­nehmen vorantreiben. Zuvor war sie in einem Projekt für Sozial­unternehmer und Schüler bei der BUNDjugend tätig. Lisa Szeponik ist Mit-Gründerin von Happy Works, einer Ideenschmiede zur Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft.